Menu

Rowi Heizstrahler

Mit dem Rowi Heizstrahler bleibt es immer schön warm

Der Hersteller ROWI wurde im Jahre 1964 in Langebrücken von Katharina und Rolf Wieser gegründet. Zunächst wurden in mühevoller Handarbeit Schweißgeräte hergestellt. Die Qualität beeindruckte die Menschen bei jedem ihrer Produkte und so wurden diese mit einem TÜV/GS Siegel ausgezeichnet. Zeitgleich entstand mit den Versandhäusern Quelle und Otto eine enge Partnerschaft und eine Eigenmarke erwachte zum Leben.

1970 belieferte ROWI auch wie Firmen Bauhaus und Obi und somit war der Grundstein für en Großhandel für Heimwerkerprodukte gelegt. Das Produktsortiment wurde im Jahr 1979 erweitert und ROWI bot sein Sortiment auch bei der Bauhauskette Praktiker an. 1985 verlagerte ROWI seine Produktion ins Ausland und 1991 wurde der Service- und Logistikbereich professionell erweitert. Nur drei Jahre später erweiterte ROWI seine Produktpalette erneut und es konnte auf Kundenwünsche schneller und besser eingängigen werden. Auch heute noch beeindruckt ROWI seine Kunden nach wie vor mit Produktneuheiten und begeistert das Publikum auf jeder Messe.

Bei einem Heizstrahler handelt es sich sowohl für den Innen- und auch Außenbereich um ein mobiles und flexibles Heizgerät und kann somit für jede Gartenparty oder an kühlen Balkonabende schöne Wärme spenden. Heizstrahler mit Infrarot-technik und kurzwelliger Strahlung sind besonders effizient. Diese geben an die Umgebung keinerlei unnötige Wärme ab. Der Energieverbrauch ist bei diesen Geräten jedoch immer hoch, ganz gleich, ob es sich um einen Elektroheizer oder einen Gas-Heizstrahler handelt. Aus diesem Grund ist der Gebrauch in der Gastronomie bereits teilweise verboten. Doch für den privaten Bereich sind die Rowi Heizstrahler nach wie vor sehr beliebt.

Ein Rowi Heizstrahler kann die Temperatur zwischen fünf und acht Grad steigert. In unmittelbarer Nähe wird die Wärme jedoch als noch viel stärker empfunden. Die Rowi Heizstrahler werden überwiegend im Außenbereich eingesetzt. Heizstrahler mit Infrarot-Technik verlieren jedoch die geringste Wärme. Eine Sitzgruppe von sechs Menschen können mit einem Rowi Heizstrahler, welches ca. 2000 Watt mitbringen, mit angenehmer Wärme versorgen. Die Kosten sind jedoch immer im Blick zu behalten.

Sehr wichtige Kriterien beim Kauf eines solchen Gerätes sind die Bauart und Sicherheit. Ein stabiler Rowi Heizstrahler sollte bis zu 15 kg wiegen. Die Sicherheit ist aufgrund der hohen Hitzeentwicklung ein nicht zu unterschätzender Aspekt. Ein Berührungsschutz ist daher unabdingbar!